Auf den Spuren von Julius Euting in Strasbourg/Frankreich

Im Juni 2016 organisiert Prof. Dr. Régine Hunziker (Professeur d’Ancien Testament
Faculté de Théologie Protestante, Université de Strasbourg) ein Treffen für alle neugierigen Mitglieder der Julius Euting-Gesellschaft. Es findet statt von Mittwoch 1. bis Freitag 3. Juni 2016 und fällt nicht mit dem „Mokka“ zusammen.

PROGRAMM

Mittwoch 1. Juni 2016

16 h: Zimmerbezug im Centre Culturel Saint-Thomas, Einzelzimmer 41 €, Doppelzimmer 64 € (Frühstück inklusive)

17h30-18h: Führung in der Cathédrale Notre-Dame de Strasbourg

Abendessen in der Altstadt Strasbourg

Donnerstag 2. Juni 2016

9h30 -12h Mitgliederversammlung im Centre Culturel Saint-Thomas

Fahrt zum Mont Saint-Odile/Odilienberg: Mittagessen Führung von Niklot Krohn zur Grabung von Julius Euting

Rückfahrt nach Strasbourg Abendessen in der Altstadt Strasbourg

Freitag 3. Juni 2016

National und Universitätsbibliothek Strasbourg, Führung Julius Euting-Sammlung

Kaffee im Theaterrestaurant Palais Rohan, Julius Eutings Wohnung

Mittagessen in der Altstadt Strasbourg

Extraprogramm für die ganz Neugierigen: 3. Juni 2016, Nachmittag, http://www.climont.eu/ Fahrt zum Climont (1 Stunde) Zimmerbezug im Gästehaus „Le Promontoire“, Zweibett-Zimmer 40 € (auch als EZ benutzbar)

Gemütlicher Abend mit Erzählungen und Zeichnungen zum Climont (Chris, Pascal)

Samstag 4. Juni 2016

Vormittag: Besuch des Julius-Turms auf dem Climont

Advertisements